• Hängende Frühlingsblumen
Curve

Hängende Frühlingsblumen

Lust auf Frühling? Mit dieser Bastelanleitung lernt ihr, wie man mit wenigen Handgriffen ein paar hängende Blumenvasen zaubert.

Zubehör:

  • Leere Marmeladengläser (z.B. Gläser der Schwartau Extra)
  • Jutefaden
  • Moos (frisch oder trocken)
  • Erde
  • Blumen nach Wahl
  • Schere
  • Band zum Verziehren

So geht's:

  1. Glas knapp bis zur Hälfte mit Erde befüllen
  2. Blume nach Wahl (am besten solche mit Zwiebeln) einpflanzen
  3. Die Erde mit einer Schicht Moos bedecken

Für die Vorrichtung:

  1. Zwei gleich lange Jute-Fäden in der Mitte fest verknoten.
  2. Das Glas auf den Knoten stellen und die Fäden oben ebenfalls fest verknoten.
  3. Einen zusätzlichen Faden um die Glasöffnung und über die anderen Fäden wickeln, sodass sie fest sitzen.

Tipp: Wer mag, kann die Glasöffnung mit einem schönen Band verziehren. 

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Hängende Frühlingsblumen
Curve
Curve
Top