• Süße Schneemann-Laternen
Curve

Süße Schneemann-Laternen

Bastelfans aufgepasst: Wir zeigen euch, wie ihr aus einem leeren Marmeladenglas eine süße Schneemann-Laterne bastelt. 

Zubehör:

  • 1 leeres Marmeladenglas (z. B. Schwartau Extra Maxi-Glas)
  • 1 Kabelbinder (Länge 29 cm)
  • 1 Handvoll Kunstschnee
  • 2 schwarze Knöpfe
  • 1 Seite Transparentpapier
  • 2 rote Bommel
  • 1 Pfeifenputzer
  • 1 Laternenstab
  • 1 Seite orangefarbenes Papier
  • 1 Teelicht (alternativ: LED-Licht)

Außerdem:

  • 1 Nagel
  • Hammer
  • Sprühkleber
  • Sekundenkleber

So geht’s:

  1. Zuerst das Marmeladenglas von den Etiketten befreien, gut reinigen und vollständig trocknen lassen.
  2. Das Glas außen mit Sprühkleber besprühen und das Transparentpapier rundherum aufkleben. Danach erneut Kleber aufsprühen und das Glas in Kunstschnee wälzen.
  3. Sobald der Schnee angetrocknet ist, den Kabelbinder unterhalb des Glasgewindes anbringen und den Pfeifenputzer daran befestigen.
  4. Die Knöpfe als Augen mit Sekundenkleber am Glas befestigen und aus dem orangefarbenen Papier eine Schneemannsnase formen und ebenfalls ankleben. Über die Enden des Pfeifenputzers die Bommel anbringen.
  5. Mit dem Hammer und dem Nagel Löcher in den Marmeladendeckel schlagen, damit das Teelicht später ausreichend Luftzufuhr erhält.
  6. Den Laternenstab am Pfeifenputzer befestigen.

Arbeitszeit: ca. 2 Stunden; Trockenzeit: 30 Minuten

Süße Schneemann-Laternen
Curve
Curve
Top