Schwartau-logo

Blätterteigtaschen mit Himbeerfüllung

Cook time: 15 Minuten Zubereitungszeit
30 Minuten Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für die Blätterteigtaschen:
  • 100 g Frischkäse
  • 20 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 5 EL Schwartau Samt Himbeere
  • 2 EL Wasser
  • Für den Guss:
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 364 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Messer
  • Brett
  • Löffel
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Pinsel

Blätterteigtaschen mit Himbeerfüllung - so geht's:

  1. Für die Blätterteigtaschen den Frischkäse mit Puderzucker in einer Schüssel glatt rühren. Eier trennen und 1 Eigelb in den Frischkäse einrühren.
  2. Blätterteig in ca. 5 x 8 cm breite Streifen schneiden. Auf der unteren Hälfte des Streifens mittig die Frischkäsemasse verteilen. Darauf portionsweise die Himbeermarmelade geben.
  3. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C ). Blätterteigränder mit Eiweiß einstreichen, Teigtaschen einklappen und die Ränder gut verschließen. Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  4. Restliches Eigelb mit Wasser verquirlen und die Blätterteigtaschen damit einpinseln. Die Oberfläche mittig dreimal einschneiden und die Taschen auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Die fertig gebackenen Blätterteigtaschen auskühlen lassen und anschließend mit dem Zuckerguss verzieren.

 

Tipp: Vor der Zubereitung den Blätterteig für ca. 20 Minuten anfrieren, dann lässt er sich einfacher verarbeiten.

Folge uns auf Instagram