Schwartau-logo

Cold Brew Coffee

Cook time: 10 Minuten Zubereitungszeit
12 Stunden Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 1 l kaltes Wasser
  • 200 g grob gemahlener Filterkaffee
  • 8 Eiswürfel (nach Belieben)
  • 4 EL Schwartau Coffee Shop Sirup in der Sorte eurer Wahl

Küchenausstattung

  • Handfilter mit einem Papierfilter
  • feines Sieb
  • Frischhaltefolie

Cold Brew Coffee - so geht's:

Von wegen kalter Kaffee schmeckt nicht! Wer an warmen Tagen nicht auf seinen Koffeinschub verzichten möchte, für den ist ein Cold Brew Coffee die kühle Alternative.

  1. Den gemahlenen Kaffee in ein großes Gefäß geben und mit dem kalten Wasser aufgießen. Gut umrühren und mit Frischhaltefolie abdecken.
  2. Bei Zimmertemperatur lasst ihr die Kaffeemischung nun – am besten über Nacht – 12 Stunden ziehen.
  3. Anschließend könnt ihr die Mischung filtrieren. Dazu siebt ihr sie am besten zuerst durch ein feines Sieb und dann durch den mit einem herkömmlichen Papierfilter ausgelegten Handfilter.
  4. Für ein Glas Cold Brew Coffee verwendet ihr nur einen Teil des Konzentrats und verdünnt ihn mit zwei Teilen kaltem Wasser. Wenn ihr Eiswürfel dazugebt, braucht ihr etwas weniger Wasser.
  5. Für etwas Süße und eine besondere Geschmacksnote einfach 1-2 EL Schwartau Coffee Shop Sirup in der Sorte Caramel oder Vanille hinzugeben.

Folge uns auf Instagram