Schwartau-logo

Cronuts mit Pfirsich-Maracuja-Creme

Cook time: 10 Minuten Zubereitungszeit
30 Minuten Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 3 Stück Blätterteigrollen
  • 4 Stiel(e) Zitronenmelisse
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Schwartau Pfirsich & Maracuja
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse brauner Zucker

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 1369 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 448 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Schüssel
  • Pinsel
  • Nudelholz
  • Brett
  • Messer
  • Schneebesen
  • Ausstechringe (Ø ca. 10 cm und ca. 2 cm)
  • Topf
  • Schaumkelle
  • Küchenpapier

Cronuts mit Pfirsich-Maracuja-Creme - so geht's:

  1. Blätterteig auslegen und die einzelnen Seiten aufeinanderlegen. Das rechte Teigdrittel in die Mitte klappen und die oberste Seite mit Wasser bepinseln. Anschließend das linke Teigdrittel in die Mitte klappen und mit einem Nudelholz leicht andrücken. Teigstapel ca. 45 Minuten kalt stellen.
  2. In der Zwischenzeit für die Pfirsich-Maracuja-Creme Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Mascarpone in einer Schüssel mit Schwartau Pfirsich & Maracuja und Zitronenmelisse verrühren. Pfirsich-Maracuja-Creme kalt stellen.
  3. Aus dem Teigstapel 4 Kreise (Ø 10 cm) ausstechen, aus diesen Kreisen mittig kleine Löcher (Ø 2 cm) ausstechen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen und Teigringe darin portionsweise 6–8 Minuten frittieren, dabei einmal wenden. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und im braunen Zucker wälzen.
  5. Cronuts aufschneiden, die untere Hälfte mit der Pfirsich-Maracuja-Creme bestreichen mit der oberen Hälfte abschließen.

Tipp: Die Teigreste in kleine Stücke schneiden, im heißen Fett goldbraun ausbacken und in Zimt-Zucker wälzen. So kommt nichts weg! Eine Rezeptkarte für die leckeren Cronuts findest du hier.

Folge uns auf Instagram