Schwartau-logo

Dinkel-Mohn-Plätzchen

Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 175 g Butter
  • 100 g Mohn
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Schwartau Rodelkönig

Dinkel-Mohn-Plätzchen - so geht's:

  1. Alle trockenen Zutaten vermengen und mit dem Ei und kalter Butter zügig zu einem glatten Teig verarbeiten, der etwa 1 h im Kühlschrank ruhen sollte.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig etwa 3 mm dünn ausrollen und ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen wird mit einem kleinen Loch versehen. Die Plätzchen kommen dann für etwa 12 Minuten in den Backofen.
  3. Etwas Konfitüre auf die abgekühlten Plätzchen ohne Loch geben und ein Plätzchen mit Loch daraufsetzen.

Folge uns auf Instagram