Schwartau-logo

Fluffige Milchbrötchen

Cook time: 15 Minuten Zubereitungszeit
1 Stunde 25 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 30 g Hefe
  • 375 ml Milch
  • 5 EL Milch zum Bestreichen
  • 730 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 1 Ei(er)
  • 80 g weiche Butter
  • 12 Glas Schwartau Extra

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Brötchen ca.:
  • 300 kcal
  • 1300 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Fluffige Milchbrötchen - so geht's:

Brötchen wie vom Bäcker! Mit diesem einfachen Rezept für fluffige Milchbrötchen müsst ihr sonntagmorgens nicht mehr vor die Türe gehen.

  1. Hefe in 375 ml lauwarmer Milch auflösen. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Hefe-Milch-Gemisch und das Ei zum Mehl geben und alles mit dem Handmixer vermengen. Zum Schluss die weiche Butter stückchenweise zugeben.
  2. Teig zu 12 gleich großen Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Für ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Backofen vorheizen (E-Herd: 170 °C/Umluft: 145 °C). Brötchen mit restlicher Milch bestreichen und ca. 25 Minuten backen.

Wer mag, bestreut die Brötchen vor dem Backen mit Sesam oder Mohn.

Übrigens: Die Milchbrötchen lassen sich prima einfrieren. So kommt ihr auch unter der Woche in den Genuss der Frühstücksbrötchen. Einfach am Vorabend auftauen und in der Früh kurz im Ofen aufbacken.

 

Folge uns auf Instagram