Schwartau-logo

Fruchtiger Halloween Snack: Mumien-Aprikosentaschen

Cook time: 10 Minuten Zubereitungszeit
15 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 1 Packung frischer Mürbteig aus dem Kühlregal (300 g)
  • 5 EL
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 6 Stück Zuckeraugen

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Aprikosentasche ca.:
  • 528 kcal
  • 2210 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Fruchtiger Halloween Snack: Mumien-Aprikosentaschen - so geht's:

Ein schneller Snack mit Gruselfaktor: Diese fruchtigen Mumien-Aprikosentaschen sind der Hit auf jeder Halloween-Party.

  1. Mürbteig in sechs gleich große Rechtecke schneiden. Drei der Rechtecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Schwartau Extra Aprikose bestreichen, die Ränder auslassen.
  2. Die restlichen drei Mürbteigstücke in jeweils zwei größere und vier kleinere Streifen schneiden. Die größeren Stücke oben und unten auf die bereits mit Marmelade bestrichenen Mürbteigrechtecke setzen und die kleineren quer darüberlegen. Die Ränder leicht festdrücken.
  3. Den Zimt mit dem Zucker mischen und über die Taschen streuen.
  4. Die Mumien-Aprikosentaschen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Jeweils zwei Zuckeraugen im oberen Drittel der Taschen anbringen und leicht festdrücken.

      

Folge uns auf Instagram