Schwartau-logo

Gegrillte Avocado mit Ziegenfrischkäse und Mangosauce

Cook time: 30 Minuten Zubereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für die Frischkäsemasse:
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Koriander
  • 1 große Paprika
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g Schmand
  • 1 Prise Salz
  • Für die Mangosauce:
  • 1 Limette(n)
  • 30 g Ingwer
  • 1 Chilischote(n)
  • 1 Bund Koriander
  • 150 g Schwartau Samt Mango
  • 3 EL Orangensaft
  • Außerdem:
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 reife Avocado(s)
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 geröstete Ciabatta-Scheibe(n)

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 842 kcal
  • 3521 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Gegrillte Avocado mit Ziegenfrischkäse und Mangosauce - so geht's:

Alle, die es lieber herzhaft als süß mögen, kommen damit beim nächsten Brunch garantiert auf ihre Kosten. Aber auch beim Grillen im Sommer ist unsere gegrillte Avocado eine leckere Alternative zu Bratwurst & Co.

  1. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Koriander von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fein würfeln. Ziegenfrischkäse, Schnittlauchröllchen, Schmand, 2/3 vom Koriander und Salz verrühren. 2/3 der Paprikawürfel unterheben.
  2. Für die Fruchtsauce die Limette auspressen. Ingwer schälen und fein hacken. Chili je nach Schärfewunsch entkernen oder mit Kernen fein hacken. Koriander von den Stielen zupfen und grob hacken. Schwartau Samt Mango mit Limettensaft, Orangensaft, Ingwer, Chili und Koriander verrühren.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Avocados halbieren, Steine entfernen und mit einem Löffel die Avocadohälften herauslösen. Eine Grillpfanne erhitzen. Mit Olivenöl bepinseln und die Avocadohälften von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten grillen. Die Avocadohälften mit Frischkäsemasse füllen. Mit restlichen Paprikawürfeln und Pinienkernen bestreuen und mit der Mangosauce beträufeln. Dazu die gerösteten Ciabatta-Scheiben servieren. Nach Belieben zusätzlich mit frischen Kräutern verzieren.

Folge uns auf Instagram