Schwartau-logo

Kürbis-Kirsch-Crumble

Cook time: 1 Stunde Zubereitungszeit
20 Minuten Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 100 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Butter
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Butternut Kürbis
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Schattenmorellen
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Glas Weniger Zucker* Kirsche
  • 2 EL Puderzucker

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 295 kcal
  • 14 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Küchenausstattung

  • Schüssel
  • Große Auflaufform

Kürbis-Kirsch-Crumble - so geht's:

  1. Für die Füllung: Den Kürbis schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kirschen abgießen und mit dem Kürbis, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker vermengen und ca. 15 Minuten durchziehen lassen.
  2. Für den Teig: Mehl, Salz und Zucker vermengen. Die Butter in kleinen Würfeln hinzugeben und alles mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten.
  3. Die Kürbis-Kirsch-Masse in eine große Auflaufform geben, mit Schwartau Weniger Zucker* Schwarzkirsche bedecken und alles mit großen Crumbles verteilen.
  4. Im Vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen, leicht auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm servieren.
  5. Perfekt dazu passt auch Vanilleeis. Mmmmh!

 

*30 % weniger Zucker im Vergleich zu Konfitüren mit einem Zuckergehalt von 54 g/100 g

Folge uns auf Instagram