Schwartau-logo

Käsekuchen im New York Strawberry-Cheesecake Style

Cook time: 40 Minuten Zubereitungszeit
8 Stunden Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für den Boden:
  • 250 g Cantuccini
  • 100 g flüssige Butter
  • Für die Cheesecake-Masse:
  • 1 Bio-Limette(n)
  • 4 Ei(er)
  • 75 g Zucker
  • 600 g Frischkäse
  • 500 g Ricotta
  • 2 EL Speisestärke
  • 150 g Schwartau Samt Erdbeere
  • Außerdem:
  • 250 g Schmand
  • 1 EL Zucker
  • Zum Verzieren:
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Schwartau Samt Erdbeere
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 ml Limettensaft

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 433 kcal
  • 1810 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Universal-Zerkleinerer oder Gefrierbeutel
  • eckige Backform (24 x 24 cm)

Käsekuchen im New York Strawberry-Cheesecake Style - so geht's:

Inspiriert von dem Käsekuchen-Klassiker aus New York mit seinem typisch knusprigen Boden und herrlich cremigen Frischkäse könnt ihr euch hiermit ein Stückchen USA nach Hause holen.

  1. Cantuccini in einem Universal-Zerkleinerer fein zerbröseln oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerkleinern. Brösel mit flüssiger Butter mischen und auf den Boden der gefetteten Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8-10 Minuten backen. Boden abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Schale der Bio-Limette fein abreiben. Den Saft auspressen. Eier und Zucker verrühren. Frischkäse, Ricotta, Limettenschale, Limettensaft und Speisestärke verrühren. Eimasse kurz unterrühren. Die Masse auf den abgekühlten Boden geben. Schwartau Samt Erdbeere verrühren und teelöffelweise auf die Frischkäse-Ricottamasse geben. Mit einem Teelöffelstiel die Frischkäsemasse mit dem Fruchtaufstrich marmorieren.
  3. Die Backform auf ein tiefes Backblech geben. Das Backblech auf die unterste Schiene in den auf 160 °C vorgeheizten Backofen geben. Kochend heißes Wasser auf das Backblech gießen. Cheesecake ca. 50 Minuten backen. Das Backen im Wasserbad macht den Kuchen besonders cremig und gibt ihm die perfekte Konsistenz, sodass die Oberfläche danach keine Risse bekommt. Den Schmand mit 1 EL Zucker sehr gut verrühren und esslöffelweise auf die Cheesecake-Masse geben. Vorsichtig glatt streichen und weitere 10 Minuten backen. Die Ränder sofort mit einem Messer lösen und den Kuchen zuerst 30 Minuten auf einem Kuchengitter und anschließend mindestens 6-8 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Kuchen in 16 Würfel schneiden und mit den Erdbeeren verzieren. Schwartau Samt Erdbeere mit 6 EL frisch gepresstem Orangensaft und 1 EL Limettensaft verrühren und dazu servieren.

Folge uns auf Instagram