Schwartau-logo

Linsensuppe

30 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 12 TL Chiliflocken
  • 2 TL Salz
  • 2 EL
  • 150 g rote Linsen
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Für das Topping:
  • 2 TL
  • 1 TL Olivenöl
  • 14 Bund Koriander
  • 4 EL Kokoscreme
  • 2 TL schwarzer Sesam
  • 1 Limette

Linsensuppe - so geht's:

  1. Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Olivenöl in einen heißen Topf geben, Zwiebel zusammen mit den Chiliflocken bei mittlerer Hitze 4 Minuten glasig dünsten. Mit Salz würzen.
  2. Schwartau Gemüseglück Paprika-Chili und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Linsen unterheben und mit 1 l Wasser aufgießen. Aufkochen und bei niedriger bis mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe fein pürieren und mit Salz und Agavendicksaft abschmecken.
  4. Für das Topping Schwartau Gemüseglück Paprika-Chili mit Olivenöl glattrühren. Koriander fein hacken.
  5. Suppe auf Schüsseln verteilen und mit jeweils 1 EL Kokoscreme, ein paar Klecksen Gemüseglück-Topping sowie Koriander, Sesam und Limettenspalten servieren.

Tipp: Das Rezept zur Linsensuppe kannst du hier downloaden.

Folge uns auf Instagram