Schwartau-logo

Mediterranes Kichererbsen-Omelette

25 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 300 g Kichererbsenmehl
  • 3 EL Tapiokastärke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kala Namak
  • 1 TL Backpulver
  • 12 TL Kurkumapulver
  • 250 g Sojajoghurt
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Bund Basilikum
  • Für die Füllung:
  • 80 g Oliven
  • 200 g Tomaten
  • 4 EL Schwartau Gemüseglück Sonnentomate mit Basilikum
  • 150 g Rucola

Mediterranes Kichererbsen-Omelette - so geht's:

  1. Kichererbsenmehl, Stärke, Kala Namak, Backpulver und Kurkumapulver vermengen.
  2. Mit Sojajoghurt und Wasser zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Je Omelette ½ TL Olivenöl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben, ein paar Basilikumblätter auf dem Pfannenboden verteilen und ¼ der Teigmischung darüber geben. Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer bis hoher Hitze 5-7 Minuten braten.
  4. Für die Füllung Oliven und Tomaten grob hacken und mit Schwartau Gemüseglück Sonnentomate mit Basilikum vermengen.
  5. Omelettes mit Oliven-Tomaten-Mischung und Rucola füllen und auf die Hälfte umgeklappt servieren.

Tipp: Das Rezept zum mediterranen Kichererbsen-Omelette kannst du hier downloaden.

Folge uns auf Instagram