Schwartau-logo

Möhrenspaghetti-Salat mit Avocado und Sesam

20 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 3 EL
  • 50 ml Gemüsefond
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Cranberries (getrocknet)
  • 1 Stück Avocado
  • 4 Stück Möhren
  • 2 EL Sesam
  • 1 Stück Beet Gartenkresse
  • 1 Stück Bio-Limette
  • 100 g Feta
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Küchenausstattung

  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Spiralschneider

Möhrenspaghetti-Salat mit Avocado und Sesam - so geht's:

1. Gemüseglück, Gemüsefond und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti abdrehen. Möhren mit Dressing vermengen und abgedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Anschließend Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Saft einer Limettenhälfte auspressen. Avocadospalten mit Limettensaft beträufeln.

3. Feta grob zerbröseln. Möhren, Cranberries, Sesam und Avocado vermengen. Salat anrichten und mit Feta bestreuen. Gartenkresse vom Beet schneiden und Salat damit garnieren.

 Tipp: Als Spaghetti lassen sich auch gut Zucchini nehmen anstatt Möhren.

Folge uns auf Instagram