Schwartau-logo

Müsli-Cups mit fruchtiger Füllung

Cook time: 15 Minuten Zubereitungszeit
30 Minuten Vorbereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für die Müsli-Cups:
  • 1 TL Fett für die Form
  • 1 Banane
  • 100 g 5-Korn-Flocken
  • 50 g Sojaflocken
  • 50 g Kokosraspeln
  • 90 g Ahornsirup
  • Für die Füllung:
  • 400 g griechischer Joghurt
  • 8 EL Schwartau Fruttissima Kirsche
  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Heidelbeeren

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Stück ca.:
  • 226 kcal
  • 948 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Muffinblech

Müsli-Cups mit fruchtiger Füllung - so geht's:

Die essbaren Müsli-Cups von Gaumenfreundin sind nicht nur ein besonders niedlicher Hingucker, ihr spart euch damit auch gleich das Geschirrspülen, denn die Schälchen rund um die fruchtige Füllung kann man einfach mitessen!

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Muffinblech einfetten.
  2. Die 5-Korn-Flocken mit den Sojaflocken, den Kokosraspeln und dem Ahornsirup in einer Schüssel mischen.
  3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zu der Müsli-Mischung geben. Alles gut verrühren.
  4. Die Masse gleichmäßig in die Muffinformen des Blechs füllen und mit den Fingern an den Rand drücken, damit kleine Schälchen entstehen.
  5. Im Ofen 20 – 30 Minuten backen, bis die Schälchen die gewünschte Bräune haben.
  6. Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.
  7. Die Müsli-Cups mit je 50 g griechischem Joghurt, 1 EL Fruttissima Kirsche füllen und mit den Beeren garnieren.

Tipp: Für mehr Farbe auf dem Tisch könnt ihr die Müsli-Cups auch mit unterschiedlichen Fruttissima-Sorten füllen.

Folge uns auf Instagram