Schwartau-logo

Pfirsich-Maracuja-Torte mit Schokoglasur

Cook time: 1 Stunde 30 Minuten Zubereitungszeit
25 Minuten Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für den Tortenboden:
  • 4 Eier
  • 300 ml Milch
  • 200 g Schwartau Extra Pfirsich & Maracuja
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • Für die Creme:
  • 1 Vanilleschote
  • 600 g Frischkäse
  • 4 EL Schwartau Extra Pfirsich & Maracuja
  • 200 g Sahne
  • Sonstiges:
  • 200 g Zartbitterschokolade

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 687 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Schüssel
  • Handrührgerät
  • Sieb
  • Springform (Ø 20 cm)
  • Kuchengitter
  • Brett
  • Messer
  • Topf

Pfirsich-Maracuja-Torte mit Schokoglasur - so geht's:

  1. Backofen vorheizen(Ober-/Unterhitze: 160 °C/Umluft: 135 °C). Für den Tortenboden Eier in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Milch, Konfitüre und Öl unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermengen, in die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben.
  2. Teig in eine gefettete Springform geben und auf dem unteren Drittel ca. 70 Minuten im Ofen backen. Tortenboden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für die Creme Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Frischkäse mit Vanillemark und Konfitüre verrühren. Sahne aufschlagen und unterheben.
  4. Tortenboden waagerecht halbieren, Creme auf dem Boden verteilen und den Deckel andrücken. Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend Schokolade über die Torte gießen und verstreichen. Torte ca. 10 Minuten kaltstellen.

Tipp: Um zu checken, ob der Teig fertig gebacken ist, einfach einen Holzspieß reinstecken. Wenn kein Teig hängen bleibt, ist er fertig. Eine Rezeptkarte für die Pfirsich-Maracuja-Torte mit Schokoglasur findest du hier.

Folge uns auf Instagram