Schwartau-logo

Putensteak in Aprikosenmarinade mit Couscous-Salat

Cook time: 30 Minuten Zubereitungszeit
1 Stunde Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für die Putensteaks:
  • 3 EL Schwartau Samt Aprikose
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sherry-Essig
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 12 Chilischote(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 4 Putensteak(s) (zu je 150 g)
  • Für den Salat:
  • 200 g Couscous
  • 1 Gurke(n)
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Stiel(e) Minze
  • 1 Bund Koriander
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 40 g Pinienkerne
  • 150 g Feta

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Portion ca.:
  • 735 kcal
  • 2437 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Putensteak in Aprikosenmarinade mit Couscous-Salat - so geht's:

Eine sommerlich-fruchtige Abwechslung: die süßlich-scharfe Marinade mit Samt Aprikose sorgt für eine besondere Note auf dem Grill.

  1. Die Putensteaks zuerst marinieren. Für die Marinade Schwartau Samt Aprikose mit Senf, Sojasauce, Sherry-Essig und Orangensaft glattrühren. Chilischote, Knoblauch und Ingwer fein hacken und zur Marinade geben.
  2. Die Putensteaks in eine Auflaufform legen und mit der Marinade übergießen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren.
  3. Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Gurke waschen, die Kerne entfernen und die Gurke fein würfeln. Paprika ebenfalls waschen und fein würfeln. Minze und Koriander hacken. Aus Olivenöl und Zitronensaft eine Vinaigrette rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Feta fein zerbröseln. Alle Zutaten für den Salat vermischen und beiseite stellen.
  5. Die Putensteaks auf dem Grill oder in einer Grillpfanne von beiden Seiten ca. 6 Minuten (bzw. je nach Dicke) grillen.
  6. Mit dem Couscous-Salat servieren.

Folge uns auf Instagram