Schwartau-logo

Sacher Cupcakes mit fruchtigem Kern

Cook time: 45 Minuten Zubereitungszeit
1 Stunde Vorbereitungszeit
Mittel

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 12 Vanilleschote
  • 90 g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Schwartau Extra Aprikose
  • Für das Frosting:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 150 ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Puderzucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 12 Vanilleschote(n)
  • 75 g Schwartau Pura Aprikose
  • Außerdem:
  • 2 Stück Aprikosen (optional)

Nährwert-Information

  • Nährwerte pro Stück ca.:
  • 505 kcal
  • 2116 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Küchenausstattung

  • Spritzbeutel

Sacher Cupcakes mit fruchtigem Kern - so geht's:

Schoko-Fans aufgepasst! Björn von Herzfutter hat in diesen schokoladigen Sacher Cupcakes ist eine fruchtige Überraschung versteckt.

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und 100 g Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.
  2. Währenddessen die Butter mit dem Mark einer halben Vanilleschote und dem Puderzucker cremig aufschlagen.
  3. Die Eier trennen und die Eidotter nach und nach unter die Buttermasse rühren. Das Eiklar zusammen mit einer Prise Salz so lange steif schlagen bis eine schnittfeste Masse entstanden ist. Die flüssige Schokolade zur Buttermasse geben und anschließend den festen Eischnee zusammen mit Zucker und Mehl vorsichtig unterheben.
  4. Den fertigen Teig in 12 Muffinförmchen füllen. Dabei die Förmchen nicht komplett bis zum Rand auffüllen, da der Teig noch etwas aufgeht. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen und abkühlen lassen.
  5. Nach dem Auskühlen mit einem kleinen Löffel jeweils etwas Teig aus der Mitte der Cupcakes löffeln, sodass eine kleine Kuhle entsteht. In diese Vertiefungen Schwartau Extra Aprikose hineingeben.
  6. Für das Schokoladen-Frosting zuerst die Zartbitterschokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Sahne, Salz und Puderzucker in einer weiteren Schüssel so lange verrühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Anschließend Kakao und das Mark einer halben Vanilleschote unterrühren.
  7. Die geschmolzene Schokoladenbutter und Schwartau Pura Aprikose hinzufügen und alles gut mithilfe eines Handrührgeräts vermischen. Sollte das Frosting zu weich sein, im Kühlschrank ca. 15-30 Minuten kalt stellen.
  8. Das gekühlte Frosting in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren. Zum Schluss die Aprikosen schälen, entkernen, in 24 Spalten schneiden und die Cupcakes mit jeweils zwei Spalten dekorieren. 

Folge uns auf Instagram