Schwartau-logo

Spicy Quinoa-Salat mit Birne und Granatapfel

Cook time: 25 Minuten Zubereitungszeit
Einfach

Zutaten und Nährwerte anzeigen

Zutaten

  • 150 g weißer Quinoa
  • 70 g Schwartau Gemüseglück Paprika-Chili mit Kichererbse
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stück rotschalige Birne
  • 30 g Baby-Spinat
  • 1 Stück Granatapfel
  • 2 EL Haselnusskerne
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Küchenausstattung

  • Schüssel
  • Topf

Spicy Quinoa-Salat mit Birne und Granatapfel - so geht's:

1. Quinoa nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Quinoa abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Gemüseglück, Brühe und Quinoa in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben hobeln. Spinat waschen und trocken schütteln. Granatapfel halbieren und Kerne aus der Schale lösen. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Vorbereitete Zutaten, bis auf die Nüsse, zum Quinoa geben. Anschließend mit Nüssen garnieren.

Folge uns auf Instagram